rPET-Flaschen:

Mit recyceltem Verpackungsmaterial die Umwelt schonen

Auch wenn sich’s viele wünschen würden: Ganz ohne Plastik werden wir noch länger nicht auskommen. Aber zum Glück gibt es zukunftsweisende Alternativen, mit denen wir die Vorteile von Kunststoff als Verpackungsmaterial nutzen können, ohne die Umwelt zu stark zu belasten. Eine davon ist rPET.

Das Ausgangsmaterial: PET

PET-Flaschen kennen wir alle. PET steht für Polyethylenterephthalat und wird aus Rohöl und Erdgas hergestellt. Es ist farblos und von hoher Lichtdurchlässigkeit und kann in vielfältige Formen gebracht werden. Weil es zudem sehr sicher und außerdem lebensmittelecht ist, eignet es sich ausgezeichnet für Verpackungsmaterial. PET-Flaschen werden daher bevorzugt für die Verpackung von Lebensmitteln und Kosmetika verwendet. 

Spart Energie, Ressourcen, CO2 und Deponieflächen: rPET 

Wenn man PET wiederverwertet, entsteht rPET, also recyceltes Polyethylenterephthalat. Dieser Kunststoff besteht zu 100 % aus recycelten PET-Flaschen und ist damit sehr viel ressourcensparender als „normales“ PET.

Für die Produktion von rPET werden PET-Flaschen gereinigt und zerkleinert und dann durch Schmelzen zu neuem Verpackungsmaterial verarbeitet. Dieser Vorgang spart Energie und Ressourcen, weil kein Rohöl verwendet wird. So verbraucht zum Beispiel eine Flasche aus rPET in der Produktion bis zu 75 % weniger Energie als eine normale Kunststoff-Flasche. Gleichzeitig reduzieren sich dadurch auch die CO2-Emissionen.

Ein weiterer umweltschonender Aspekt von rPET-Verpackungsmaterial besteht darin, dass weniger Kunststoff-Flaschen im Müll und damit auf Deponien landen. Und last, but not least: rPET-Flaschen sind selbst wieder recycelbar.

Packari und rPET

Wir sind stolz darauf, Teil dieses Kreislaufs zu sein! Packari bietet rPET Flaschen aus 100 % recyceltem Kunststoff in vielen Größen und Formen für die Verpackung von Kosmetika und Lebensmittel an.

Damit beweisen wir, dass man auch mit Plastik umwelt- und klimafreundlich verpacken kann. Und wir gehen noch einen Schritt weiter: Für alle, die noch nachhaltiger verpacken wollen, gibt es bei Packari auch Verpackungsmaterial aus Glas. Aber das ist wieder eine andere Geschichte....

Entdecken Sie unsere rPet-Verpackungen!